Ratssitzung Haushaltsplan 2014

Heute wurde der Haushalt der Gemeinde Eslohe für das Jahr 2014 gegen unsere Stimmen beschlossen. Über 850.000,- Euro Minus im Ergebnisplan und fehlende Strategien und Ziele waren Grund genug für uns, dagegen zu stimmen. Unser Fraktionsvorsitzender Thorsten Beuchel hat in seiner Haushaltsrede deutliche Kritik insbesondere an den Bürgermeister und die CDU-Fraktion gerichtet. Prioritäten sind falsch gesetzt worden und auch das Vorgehen in Einzelmaßnahmen ohne Strategien ist falsch. Aber es gibt auch eine gute Nachricht: unser Fraktionsvorsitzender Thorsten Beuchel hat heute in seiner Rede ebenfalls verkündet, dass er sich als Bürgermeisterkandidat erst in der FDP Eslohe und dann in der gesamtem Gemeinde bei der Kommunalwahl bewerben wird. [download der gesamten Rede durch anklicken des pdf Symbol]

nach oben